web analytics
Designer

adidas originals und Jeremy Scott | Lookbook SS 2012

Posted On Dezember 12, 2011 at 2:32 pm by / No Comments

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Moin Moin!

Die gefeierte Designerkollaboration von adidas Originals und Jeremy Scott, dem „Wild Child“ der Modewelt, stellt für Frühjahr/Sommer 2012 eine weitere spannende Kollektion vor, die kultige adidas Silhouetten in glamouröse Unikate verwandelt. Diese Saison schwelgt Designer und Stilikone Jeremy Scott in seinen Lieblings-Inspirationsquellen – der amerikanischen Popkultur und dem Großstadt-Dschungel – und macht mit seinen stets neuen und sehr überraschenden Neuinterpretationen aus klassischer Sportswear modische Bekleidungsteile.


Auf ausgewählten Bekleidungsteilen und Schuhmodellen der Kollektion zeigen sich Western-Styles, Tier-Aufdrucke und von Musik inspirierte Graphiken, die allesamt mit den auffallenden Brandings und Designs der 3-Streifen- Marke kombiniert werden.

Mit ikonischen Symbolen sowie kühnen Aufdrucken und Farben verleiht Jeremy Scott jedem adidas Produkt, das er mitdesignt, seinen einzigartigen Style. In dieser Saison ist die amerikanische Flagge ein herausstechendes Designelement: Sie ist auf vielen der von Fetischbekleidung inspirierten Produkte – vom Track Top bis hin zum Sneaker – zu sehen. Die Highlight-Produkte reichen vom JS Stars & Stripes Swimsuit – ein sexy und figurbetonter Badeanzug mit überkreuzten Trägen, der Patriotismus am Pool aufleben lässt und ein echter Hingucker ist – bis hin zu den legendären JS Wings 2.0 Schuhen, die mit ihrem Stars & Stripes-Design herausstechen; die Sterne der amerikanischen Flagge sind jeweils auf dem einem, die Streifen auf dem anderen Schuh zu sehen.

In dieser Saison widmet sich der Designer auch einem der größten amerikanischen Ikonen – dem Cowboy. Lederfransen an einer Firebird Track Jacket sowie eine 2 goldfarbene Vollleder-Biker Jacket verleihen ausgewählten älteren adidas Originals Artikeln einen einzigartigen Western-Style-Touch.

Jeremy Scott lässt die Musik als weitere Inspirationsquelle in seine Designs einfließen und ergänzt das Frühjahr/Sommer 2012 Angebot mit Produkten, die von der Musik inspirierte Aufdrucke zeigen. Die klassische Superstar Jacket wurde von Jeremy Scott mit einer zusätzlichen Stickerei einer Gitarre entlang der Brust sowie einem adidas Notenlinien-Logo am Rücken neu interpretiert. Das JS Jukebox Dress ist ein feminines Kleid, das Jeremy Scotts Vorliebe für den Retro Chic hervorhebt.

Im Bereich Schuhe spielt der Designer mit Modellen, die er einst zu Ikonen machte, so wie die JS Wings Schuhe, die sich in dieser Saison mit aktualisierten Materialien und Farben präsentieren. Er präsentiert aber auch neue Silhouetten, bei denen klassische adidas Schuhtechnologien mit unerwarteten Design-Neuinterpretationen vereint werden. Der JS Gorilla wird diese Saison als „wilder Cousin“ der inzwischen legendären Teddy Bear und Panda Bear Schuhe von Jeremy Scott vorgestellt. Der „Gorilla-Look“ von Kopf bis Fuß wird durch Aufdrucke des surfenden Gorillas auf ausgewählten Bekleidungsteilen ergänzt.













Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hol dir den Styledelmundo Newsletter jetzt!

Deine Emailadresse angeben und immer die neuesten Sneaker & Streetwear News bekommen!


Newsletter abonnieren!